Werter Gast,

wir begrüßen Sie auf das Herzlichste in unserem traditionsreichen "Ziegenhainer". Lassen Sie sich mit längst vergessenen regionalen Gerichten aus Großmutters Rezeptsammlung verwöhnen.

Wir laden Sie ein zum Verweilen unter alten Lindenbäumen auf die Gartenterrasse, in die mit Studentica ausgestattete gemütliche Gaststube, in den historischen Saal oder ins Gesellschaftszimmer.

Der einstmals hier in Ziegenhain aus Kornelkirsche gefertigte derbe Wanderstock, der sogenannte "Ziegenhainer Knotenstock" gab unserem Haus seinen Namen. Im 19. Jahrhundert wurde er in der Zeit der studentischen Wanderschaft bei Hochschulwechsel zum Statussymbol der deutschen akademischen Jugend.