23.03.2013
Tasting - Partagas Serie D No.1
Edicion Limitada 2004

Liebe Freunde des "Ziegenhainer Zigarrenzimmers"!

12 Aficionados folgten unserer Einladung zur Verkostung der Partagas Serie D No.1 Edicion Limitada 2004 am vergangenen Samstag.

Nach ein paar einleitenden Worten zur Marke und zur Zigarre durch einen Freund des Hauses und Mitbegründer des Zigarrenzimmers Herrn Erik Krull, wurde diese zusammen mit dem vorangekündigten Rum von Habanosommelier Uwe Naumann gereicht.

Nach dem Anzünden hüllte sich die Gruppe in ehrfürchtiges Schweigen und widmete sich so respektvoll diesem kubanischen Kunstwerk.

Die Partagas Serie D No.1, für die eigens Gäste sogar aus Weimar und Erfurt anreisten, hatte ein "Maduro-Deckblatt", einen optimalen Zug, der Abbrand war gleichmäßig, die Asche war fest, die Rauchdauer betrug 2 Stunden. Alles in allem wurde die Zigarre als "sehr gut" bis "überragend" von den Gästen des Zigarrenzimmers eingestuft.

Der vom Gastgeber Herrn Naumann ausgewählte 20-jährige Ron Centenario aus Costa Rica war eine Offenbarung und die perfekte Ergänzung zur Zigarre.

Wir blicken auf einen gelungenen Abend zurück und freuen uns auf den 6. April - zur Verkostung einer weiteren besonderen Zigarre.

 


Eintrag aus dem Gästebuch:

84) Timo aus Erfurt schrieb am 23.März 2013 um 23:13 Uhr: --
Der Blaue Dunst am 23.03.13 -> Spitze!
Tolle Zigarre, toller Rum, nette Menschen! Einfach Klasse!